UPDATE: Microsoft – Microsoft und Machinima kaufen Meinungen von der Presse

Nun sind brisante Fakten über Microsoft, Machinima und die gekaufte Presse aufgetaucht.

Machinima ist eine der führenden Seiten, wenn es um Videospiel Journalismus geht und wie es scheint läuft die Zusammarbeit von Microsoft und Machinima über die übliche Promotion von Konsolen oder Spielen weit hinaus. Michinima soll Youtubern, welche mit ihrem Kanal in Kontakt stehen oder bekannt sind, dazu ermutigt haben sich positiv in ihren Videos über die Xbox One zu äußern oder Material der Xbox One in ihren Videos einzubauen. Für die Teilnahme am Promotion Programm, sollen Youtuber dann 3$ mehr pro 1000 Videoaufrufe bekommen. Es wird bewusst versucht sich positive Meinungen oder Produktbewerbungen zu erkaufen. Ein Skandal. Folgende Mail erhielten Personen,welche am Promotion Programm teilnehmen dürfen.

nat-games microsoft youtube gekauft

Übersetzt bedeutet dies, man muss Bilder oder Gameplay Material von einem Xbox One Spiel im Video zeigen. Weiterhin muss man erwähnen, dass man Xbox One Spieler ist und das Video muss XB1M13 als Tag tragen. Auch muss man sich an die Bestimmungen halten, die ihr weiter unten findet.

Natürlich ist bei sowas immer der Wahrheitsgehalt fraglich, aber die Zeichen deuten auf einen Skandal hin. Denn auch der mittlerweile gelöschte Tweet eines Machinima Mitarbeiters, spricht dieses Thema deutlich an.

nat-games tweet microsoft gekaufte meinung

Auch der nun geleakte Vertrag zwischen Machinima und dem potenziellen Bewerber spricht eine eindeutige Sprache.

Folgender Auszug ist besonders brisant

You agree to keep confidential at all times all matters relating to this
Agreement, including, without limitation, the Promotional Requirements, and the
CPM Compensation, listed above. You understand that You may not post a copy of
this Agreement or any terms thereof online or share them with any third party
(other than a legal or financial representative). You agree that You have read
the Nondisclosure Agreement (attached hereto and marked as Exhibit “A”) and You
understand and agree to all of terms of the Nondisclosure Agreement, which is
incorporated as part of this Agreement

Übersetzt bedeutet dies, dass man sich mit jeglicher Information über dieses Programm und den ganzen Details bedeckt halten muss. Selbst das Veröffentlichen solch eines Dokumentes wird untersagt.

Die komplette Vereinbarung mit allen Details, lässt sich hier einsehen: http://pastebin.com/vec6vjv5

 

Update vom 22.01: Microsoft und Machinima äußern sich zu Vorwürfe: Heute haben sich Microsoft und Machinima zu den Vorwürfen geäußert. Microsoft lies über die Presseabteilung verlauten, dass man von den individuellen Vereinbarungen von Machinima und den Content Uploadern, also den Youtubern nichts wusste und dazu auch keine Rückmeldung gegeben habe, welche die Videos betreffen.Microsoft habe Machinima gebebten, diese Promotion Aktion einzustellen

“Microsoft was not aware of individual contracts Machinima had with their content providers as part of this promotion and we didn’t provide feedback on any of the videos. We have asked Machinima to not post any additional Xbox One content as part of this media buy and we have asked them to add disclaimers to the videos that were part of this program indicating they were part of paid advertising.” –

Machinima versuchte Microsoft aus der Schusslinie zu nehmen, denn dort hieß es heute, man habe die Promotion Aktion mitsamt der Verträge selber zu verantworten und Microsoft habe damit nichts zu tun. Auch hieß es, diese Aktion sei eine übliche Promotion Aktion gewesen, um die Xbox One im Dezember letzten Jahres zu bewerben.

“This partnership between Machinima and Microsoft was a typical marketing partnership to promote Xbox One in December. The Xbox team does not review any specific content or provide feedback on content. Any confidentiality provisions, terms or other guidelines are standard documents provided by Machinima. For clarity, confidentiality relates to the agreements themselves, not the existence of the promotion.”

Quellen: Twitter/Pastebin/Microsoft/Machinima

 

 

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00
2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.