Splinter Cell – Animation Director spricht über die Zukunft

Splinter Cell Blacklist hat sich nicht so gut verkauft, wie von Ubisoft erwartet. Nichtsdestotrotz wird Ubisoft weiter an dem Franchfrise festhalten und arbeitet derzeit sogar an Titel für die Next Gen Konsolen. So äußerte sich Ubisoft Torontos Animation Director Kristjan Zadziuk gegenüber den Kollegen des Official Xbox Magazines, zur Zukunft der IP.
Demnach sei man noch nicht an dem Punkt, wie bei einem Assasins Creed, wo man die perfekte Formel gefunden hat angelangt. Stattdessen befinde sich das Franchise in einer ständigen Entwicklung und kein Teil sei wie der andere, so Zadziuk. Dies mache die Entwicklung gleichzeitig aber auch sehr spannend, zumal man sich dem perfekten Splinter Cell immer mehr annähere. Zumal gehe es darum kein Millionen-Seller á Call of Duty zu entwickeln, sondern das bestmögliche Splinter Cell zu erschaffen.

Splinter Cell Blacklist ist seit dem 22.August für Playstation 3, Xbox 360, PC und WiiU verfügbar.

Quelle: oxm.co

Share This Post
Geschrieben von Kevin Kreisel
Freier Redakteur von NAT-Games.de
Deine Meinung?
00
1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.