Microsoft – Xbox One nicht die letzte Heimkonsole trotz Cloud Gaming

In den letzten Monaten hat sich das Cloud Gaming mehr und mehr etabliert.Heute wird verstärkt die Möglichkeit angeboten seine Inhalte und Speicherstände in einer Cloud,einer virtuellen Speichermöglichkeit, hochzuladen und zu sichern. Auch auf Spielen kann in einer Cloud zurück gegriffen werden.Microsoft bietet die Möglichkeiten des Cloud Gamings bereits an und auch Sony will mit Playstation Now nachziehen.

In Anbetracht der Tatsache,dass Cloud Gaming mehr und mehr an Bedeutung gewinnt,werden auch Stimmen laut, welche die PS4 und die Xbox One als letzte “klassiche” Heimkonsole sehen.

Nun äußerte sich der Microsoft Studios-Chef Phil Spencer zu dieser Thematik. Er geht davon, dass die Xbox One nicht die letzte Heimkonsole von Microsoft sein wird.Die lokale Hardware wird weiterhin eine große Rolle spielen,denn auch die Hardware die in einer Konsole verbaut ist, wird sich mit jeder neuen Generation erhöhen.

Quelle: Twitter

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.