WoW – Zusammenlegung weiterer Server

Um der World of Warcraft-Community eine bessere Spielerfahrung zu liefern, beschlossen die Verantwortlichen von Blizzard, die mit schwindenden Nutzerzahlen zu kämpfenden Server zusammenzulegen, um so die Spielerdichte zu erhöhen – das geht aus offiziellen Foren hervor. Somit sind ab Donnerstag, den 9. Januar um 15 Uhr Wartungsarbeiten im Gange, die schon am selben Tag gegen 20 Uhr abgeschlossen sein sollen. Nach dem Ende der Wartungsarbeiten soll auch die Zusammenlegung der Server abgeschlossen sein.

Welche Realms von Blizzard im Detail vereint werden, entnehmt ihr der folgenden Liste.

 

Server-Zusammenlegung am 9. Januar:

  • Bladefist und Kul Tiras
  • Nazgrel und Nesingwary/Vek’nilash
  • Nazjatar und Blood Furnace/ Mannoroth
  • Norgannon und Kargath
  • Stormscale und Drak’Tharon/Firetree/Malorne/Rivendare/Spirestone
  • Uldaman und Ravencrest

 

Server-Zusammenlegung (TBA):

  • Antonidas und Uldum
  • Blade’s Edge und Thunderhorn
  • Bonechewer und Aegwynn/Daggerspine/Gurubashi/Hakkar
  • Destromath und Azgalor/Azshara
  • Jaedenar und Agamaggan
  • Shu’halo und Eitrigg
  • Anvilmar und Undermine (TBD- On Hold)

Quelle: Onlinewelten.com

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00
1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.