Super Mario Bros.: Super Show – Luigi-Darsteller Danny Wells verstorben

nat games Luigi Danny Wells

Der Schauspieler Danny Wells ist im vergangenen Monat im Alter von 72 Jahren in Toronto gestorben. Wells dürfte der älteren Spieler-Generation vor allem als Luigi aus der 1991 erstmals auch in Deutschland ausgestrahlten Fernseh-Sendung »Super Mario Bros. Super Show!« bekannt sein. Dort spielte er an der Seite des Mario-Darstellers Lou Albano. Albano verstarb bereits 2009 im Alter von 76 Jahren. Die erste Staffel der »Super Mario Bros. Super Show!« umfasste 65 Folgen und bestand aus Live-Action-Szenen im Sitcom-Format mit Star-Gästen wie Magic Johnson, Cindy Lauper und Vanna White sowie aus Zeichentrick-Abschnitten, in denen Mario und Luigi zahlreiche Abenteuer zu bestehen hatten.

Wells hatte übrigens auch noch andere Rollen: Unter anderem spielte er in einzelnen Folgen von Das A-Team und Die Jeffersons mit. Außerdem war er als Synchronsprecher an Splinter Cell: Chaos Theory, Wizardry 8 und Descent 3 beteiligt.

 

http://youtu.be/7-cLSdVCOiA

 

Quelle: Polygon, Kotaku

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.