Super Mario Bros.: Super Show – Luigi-Darsteller Danny Wells verstorben

nat games Luigi Danny Wells

Der Schauspieler Danny Wells ist im vergangenen Monat im Alter von 72 Jahren in Toronto gestorben. Wells dürfte der älteren Spieler-Generation vor allem als Luigi aus der 1991 erstmals auch in Deutschland ausgestrahlten Fernseh-Sendung »Super Mario Bros. Super Show!« bekannt sein. Dort spielte er an der Seite des Mario-Darstellers Lou Albano. Albano verstarb bereits 2009 im Alter von 76 Jahren. Die erste Staffel der »Super Mario Bros. Super Show!« umfasste 65 Folgen und bestand aus Live-Action-Szenen im Sitcom-Format mit Star-Gästen wie Magic Johnson, Cindy Lauper und Vanna White sowie aus Zeichentrick-Abschnitten, in denen Mario und Luigi zahlreiche Abenteuer zu bestehen hatten.

Wells hatte übrigens auch noch andere Rollen: Unter anderem spielte er in einzelnen Folgen von Das A-Team und Die Jeffersons mit. Außerdem war er als Synchronsprecher an Splinter Cell: Chaos Theory, Wizardry 8 und Descent 3 beteiligt.

 

 

Quelle: Polygon, Kotaku

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.