Battlefield 4 – Bugs werden in Vergessenheit geraten

 

Battlefield-41

 

Auch wenn Battlefield 4 bisher relativ gut verkauft wurde, hat das Spiel hier und da noch mit einigen Bugs zu kämpfen. Die technischen Probleme, die zum Release schon vorhanden waren, existieren hier und da immer noch. Patrick Soderlund vom Entwickler DICE verspricht nun eine dauerhafte Besserung.

Wir versuchen, jeden zweiten Tag ein neues Update aufzuspielen, um die Spielerfahrung zu verbessern. Gleichzeitig  befinden sich weitere Patches für PS3 und Xbox 360 in Arbeit. Ich bin mir sicher, dass wir auf den beiden Next-Gen-Konsolen ähnlich vorgehen müssen. Doch unser Engagement für das beste Spielerlebnis auf einer kontinuierlichen Basis ist da.
Wir investieren eine Menge, um das Spiel noch besser zu machen. Aber ich bin auch der Meinung, dass wir als Firma einen besseren Job machen müssen, wenn es darum geht, etwas in der bestmöglichen Form zu veröffentlichen.

 

Quelle: The Guardian

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.