Football Manager 2013 – Über zehn Mio. mal illegal runtergeladen

Der Studio Director von Sport Interactive Miles Jacobson erzählte, das der Football Manager 2013 über 10 Millionen mal illegal runtergeladen wurde. Am 12. Mai 2013 stand schon der erste Crack zur Verfügung. Das ist ungefähr ein halbes Jahr nach der Veröffentlichung des Spiels. Da der Crack das Home-Feature nicht ausschaltet, konnten die Entwickler die IP-Adressen aller Spieler sammeln, die das Spiel illegal nutzen. Laut Statistik kommen die meisten Nutzer der knapp 10 Mio. zu 3,2 Mio. aus China, 1,05 Mio. aus Türkei, 781.785 aus Portugal, 54.000 aus Italien und eine Person aus dem Vatikan. Davon haben 18 Prozent das Spiel mindestens 5 mal gestartet.

Jacobson erzählte auch, das die Anzahl der Käufer nach der Crack Veröffentlichung stark gefallen sei. Es entstand ein tatsächlicher Verlust von 176.000 Exemplaren. Das sind ca. 3,7 Millionen Dollar. An diesem Beispiel kann man sehen, wie groß die Dimension der Raubkopien sind.

 

Quelle: mcvuk

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.