Xbox One – Auch in Zukunft wohl keine Abwärtskopatibilität

xbox-one-unboxing-nat-gamespng

Das die Xbox One keine 360 Spiele abspielen wird, war ja schon bekannt. Dennoch gab es Spekulationen das man über die Cloudtechnik, Xbox 360 spiele auf die neue Konsole streamen kann. Bei der Playstation 4 ist ähnliches mit dem Cloud-Gaming- und Streaming-Dienst Gaikai in Zukunft geplant.

Bei Microsoft gibt es schon erste Bedenken um die Technick, da sie der Meinung sind das die Nutzer eine zu langsame Internetleitung hätten, um die Technik gut zu Nutzen.
So sagte Albert Penello, der für die Xbox-Sparte zuständiger Senior-Director of Product-Management and -Planning bei Microsoft, der englischsprachigen Webseite polygon.com:

Es ist wirklich cool und wirklich problematisch – und zwar beides gleichzeitig insofern, als dass es super cool ist, wenn man die beste Internet-Verbindung der Welt hat. Es funktioniert dann deutlich besser, als man es erwarten würde.

 

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.