Turtle Beach – Neue Call of Duty: Ghosts-Headsets veröffentlicht

Bigben Interactive und Turtle Beach veröffentlichen heute die neuen „Call of Duty: Ghosts“-Headsets, die ab sofort in limitierter Stückzahl im Handel erhältlich sind. Die Headset-Reihe wurde in Zusammenarbeit mit Activision Publishing, Inc. für das mit Spannung erwartete Call of Duty: Ghosts (Entwickler: Infinity Ward) entwickelt, das in dieser Woche seine Veröffentlichung feiert. Die neuen im Call of Duty: Ghosts-Look produzierten Headsets sind das ultimative Accessoire für Fans der Franchise und bieten neben erstklassiger Verarbeitung auch Bonus-Inhalte, die in Zusammenarbeit mit den Spieleentwicklern entstanden – darunter Sprachmeldungen und Audio-Voreinstellungen.
Die Call of Duty: Ghosts-Headsets sind in drei Ausführungen erhältlich:

  • Das Call of Duty: Ghosts Ear Force Phantom ist ein Premium-Headset mit kabellosem Dolby Surround-Sound und einem programmierbarem Zweistufen-Audio-Prozessor. Dieses Headset ist streng limitiert und richtet sich an die absoluten „Call of Duty“-Fans. Der unverbindliche Verkaufspreis beträgt 349,99 €.
  • Das Call of Duty: Ghosts Ear Force Spectre ist eine nur in begrenzter Stückzahl verfügbare Sonderausgabe der turniererprobten SEVEN-Headset-Reihe inklusive Inline-Verstärker zur bequemen Audio-Steuerung. Der unverbindliche Verkaufspreis beträgt 209,99 €.
  • Das Call of Duty: Ghosts Ear Force Shadow ist ein verstärktes Stereo-Universal-Headset mit Inline-Verstärker. Der unverbindliche Verkaufspreis beträgt 109,99 €.

Den offiziellen Trailer zu den Headsets gibt es hier:

 

Alle drei Ear Force-Modelle im sind ab sofort im Handel erhältlich.

Quelle: Pressemeldung

Share This Post
Geschrieben von Tobias Liesenhoff
Chefredakteur für Games, Movies, Hardware seit Juni 2013.
Deine Meinung?
00
2 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.