NVIDIA Shield – Jetzt mit Android 4.3

 

Das Handheld NVIDIA Shield hat jetzt Jelly Bean erhalten und somit bietet sich die Möglichkeit tausende Android Spiele zu spielen. Mit dem neuen Update NVIDIA GameStream kann man auch über Steam PC-Spiele spielen und die Konsole über einen Fernseher laufen lassen. Über das Setup ist der Gamepad Mapper aufzurufen und mit den Steuereinheiten lassen sich die verschiedenen Touchscreen-Controls mappen. Gleichzeitig bietet NVIDIA Shield hunderte Default Mappings an. Die Konsole ist bis jetzt nur in den USA und Kanada erhältlich. Wann sie nach Europa kommt ist noch nicht bekannt.

Quelle: NVIDIA Shield

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.