Xbox One – 4K-Auflösung wird unterstützt

Gute Nachrichten für Microsoft-Fans: Larry Hryb hat in einem Video-Interview bestätigt, das man durch ein spezielles HDMI-Kabel auch mit der XBox One in den hochauflösenden Genuss kommen würde. Zwar sind 4K-Fernseher aktuell noch sehr teuer, doch sollte man bedenken das auch diese Konsolengeneration lange halten muss. Zur Zeit besteht das Problem, dass HDMI 1.4 die Bildfrequenz nur mit 24*Fps aufbaut. (Für ein flüssiges Spielerlebnis werden mindestens 30*Fps benötigt) *Frames per second. Das neue HDMI 2.0 sollte fähig sein, ein flüssiges Spieleerlebnis zu bieten. Für Publisher bleibt die Auflösung natürlich optional.

Quelle: Golem

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.