Xbox One – 4K-Auflösung wird unterstützt

Gute Nachrichten für Microsoft-Fans: Larry Hryb hat in einem Video-Interview bestätigt, das man durch ein spezielles HDMI-Kabel auch mit der XBox One in den hochauflösenden Genuss kommen würde. Zwar sind 4K-Fernseher aktuell noch sehr teuer, doch sollte man bedenken das auch diese Konsolengeneration lange halten muss. Zur Zeit besteht das Problem, dass HDMI 1.4 die Bildfrequenz nur mit 24*Fps aufbaut. (Für ein flüssiges Spielerlebnis werden mindestens 30*Fps benötigt) *Frames per second. Das neue HDMI 2.0 sollte fähig sein, ein flüssiges Spieleerlebnis zu bieten. Für Publisher bleibt die Auflösung natürlich optional.

Quelle: Golem

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.