Nintendo – Ehemaliger Präsident ist verstorben: ein Nachruf

nat games yamauchi

Hiroshi Yamauchi, der ehemalige Präsident von Nintendo ist Heute an den Folgen einer schweren Lungenentzündung gestorben. Hiroshi Yamauchi war von 1949 – 2002 die treibende Kraft hinter der Marke Nintendo. Er war maßgebend beteiligt an Serien wie Super Mario oder Donkey Kong. Yamauchi war auch damals dejenige der gesagt hat man solle sich mehr auf die Videospiel bzw. Telespiel sparte konzentrieren.

Quelle: Kotaku

 

Nachruf:

Sehr geehrter Herr Yamauchi,

Als sie sich in den frühen 50er Jahren entschlossen haben Nintendo zu dem zu machen was es heute ist, hätte wohl keiner sagen können, wie viel Gewicht dieses kleine Wort, im roten Logo für viele bedeutet…
Leuchtende Kinderaugen und Titel die einen stets mit Spaß bereicherten. Ideenreichtum krönte ihren Schaffungsprozess und sie waren es, der Miyamoto-Sama in’s Boot holte…
Sie waren so erfolgreich das sie mit 7,8 Milliarden US-Dollar 2008 der reichste Mann Japans wurden.
Und nun sind sie von uns gegangen…
Im Alter von 85 Jahren an einer Lungenentzündung erlegen…

Ich verneige mich so tief ich nur kann und wünsche Ihnen auf ihrer letzten Reise alles Gute, Herr Hiroshi Yamauchi-Sama.

 

In Großer Dankbarkeit

Jens Leiensetter

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.