Killzone Shadow Fall: neue Details zum Multiplayer

Guerrilla gab im Blog der offiziellen Website weitere Details zum Multiplayer bekannt. So wird es in Zukunft keine Erfahrungspunkte mehr geben. An die Stelle des XP-Systems treten jetzt spezielle Herausforderungen. Euer Rang verbessert sich also abhängig von absolvierten Herausforderungen, welche euch wiederum mit Punkten belohnen. Die gesammelten Punkte können dann in Ausrüstung und Waffen investiert werden. Diesen Anstatz findet man so ähnlich auch in im Vita Ableger Killzone Mercenary wieder. Zum Release des Spiels sollen bereits etwa 1500 Challenges bereit stehen. Weiterhin sollen auch temporäre Upgrades erspielbar sein die solange aktiv bleiben bis der Mehrspieler Modus verlassen wird oder man offline geht. Bei den Waffen gibt es auch Neuerungen, so ist es jetzt möglich an jeder Waffe zwei Erweiterungen anzubringen.

Source: Playstation Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.