Nintendo 2DS – Hands on

Heute hatte ich die Möglichkeit Nintendos neuesten Handheld, den 2DS in den Fingern zu halten. Nach Kritik von vielen war ich am Anfang recht skeptisch. Allerdings wurden meine Zweifel sehr schnell vertrieben. Der 2DS liegt sehr gut in der Hand und von der Größe her ist er auch nicht zu groß. Er ist nur ein wenig kleiner als der normale 3DS. Was allerdings sofort auffält, er hat nur einen Lautsprecher und somit Mono Ausgabe. Des weiteren lässt der 2DS sich nicht zusammen klappen. Um in den “Schlafmodus” zu kommen gibt es nun unten Rechts einen Sleep Regler, der das zusammen klappen des DS simuliert.

Auch mit der Erreichbarkeit der Knöpfe hatte ich absolut kein Problem. Diese haben wieder einen guten Druckpunkt. Auch die beiden Schultertasten lassen sich leichtgängig und ohne verkrampfen der Hände bedienen. Einzig der fehlende 3D Effekt, trübte meinen Spielspaß, obwohl dieser mit Absicht nicht eingebaut worden ist.

 

Ersteindruck:

Der 2DS ist ein sehr robuster und gut verarbeiteter Handheld. Gerade für jüngere Spieler wird diese tragbare Konsole eine echte Alternative werden, falls der Preis stimmen sollte. Bisher kostet der 2DS 129€ bei den meisten Händlern, was gerade einmal 50€ billiger ist als der normale 3DS.

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.