Bohemia Interactive – Hacker-Angriff auf die ArmA-Entwickler

Vor Kurzem meldete Bohemia Interactivedie Macher von “ArmA, dass deren Server gehackt wurden und alle Daten von den Benutzern heruntergeladen wurden.

Die Hacker haben sich hauptsächlich in die Bohemia-Server reingehackt und alles geladen, was es gab (u.a. die Benutzer Daten der ArmA Spieler). Was deren Absicht war, ist noch unklar.

Folgendes sagte Bohemia:

“Wir haben leider festgestellt, dass es zu einem illegalen Zugriff auf unsere Websites kam, der zum Download einer Datenbank mit Benutzernamen, E-Mail-Adressen und verschlüsselten Passwörtern führte. Bitte beachten Sie, dass es aufgrund der Verschlüsselung unwahrscheinlich ist, dass mit diesen Informationen etwas illegales getan werden kann. Zudem wollen wir darauf hinweisen, dass keine anderen Informationen wie Kreditkarten-Details auf unseren Servern gespeichert wurden. Dahingehend besteht also keine Gefahr eines mögliches Missbrauchs.”

Bohemia Interactive empfiehlt beim nächsten Log-In das Passwort zu ändern.

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.