Nintendo – Die Zukunft wie Sega?

Das Nintendo mit seiner neuen Heimkonsole der Wii U keinen Traumstart hingelegt hat, ist bisher allen klar. Auch wird sie in naher Zukunft gegen die Konkurrenz aus dem Hause Sony und Microsoft sich schwer tun. Und daher kamen immer wieder fragen auf, Warum Nintendo überhaupt noch Heimkonsolen fertige, und sich nicht ähnlich wie SEGA aus dem Konsolen Markt zurückziehe.

Diese Frage beantwortete nun Charlie Scibetta, Senior Director of Corporate Communications bei Nintendo of America in einem Interview.

Zitat:

“Wir denken, dass unsere Hardware der beste Weg ist, um unsere Software zur Geltung kommen zu lassen. Sie ist einfach perfekt darauf zugeschnitten. Wenn Mario von Pilz zu Pilz springt, dann fühlt sich das so unglaublich präzise an, weil unsere Software speziell auf diese Hardware zugeschnitten wurde”

Außerdem sprach er noch kurz an, das Sonys Vita Play und Microsofts smart Glas keine Konkurrenz zu der Wii U wären, da die Wii U auf das spielen mit 2 Bildschirmen zugeschnitten wäre, und es bei den anderen nur ein zusatzfeature ist.

Das komplette Interview könnt ihr hier nachlesen:

Quelle: Interview

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen?

Bitte gebe deinen Benutzernamen oder deine E-Mail-Adresse ein. Du erhälst per E-Mail einen Link zum Erstellen eines neuen Passworts.