Plantronics RIG 300 HS – Test zum Headset für Kinder

Mit dem Plantronics RIG 300 HS kommt ein günstiges Einsteiger Headset auf den Markt. Ohne viel Schnickschnack kommt das Headset nur mit Basics ausgestattet. An Konkurrenz mangelt es ja aktuell wahrlich nicht und so haben wir und das RIG 300 HS einmal genau angeschaut und teilen jetzt unsere Erfahrungen damit. Mal sehen, ob dieses Headset euer Geld wert ist.

 

Was ist in der Box

Was euch in der Box alles erwartet und wie sich das Headset auf den ersten Blick präsentiert, könnt ihr euch hier im Unboxing anschauen.

 

Die offene Hörmuschel des Grauens

Das RIG 300 HS ist ein simples Headset ohne jegliche Gimmicks. Das Kopfband aus Kunststoff ist aus einem Stück mit einer Polsterung für euren Kopf. Wie bei den anderen Modellen gibt es auch hier nur drei feste Einstellungen um die Passform anzupassen. Ist keine davon für euch passend, habt ihr leider Pech gehabt. Die Hörmuscheln selbst sind aber eine Sache für sich. Die Ohrpolster an sich sind angenehm weich, das offene Design bringt aber Probleme mit sich. Direkt über eurem Ohr sitzt der eigentliche Treiber mit seinem Polster, doch zwischen dem Treiber und dem Polsterring um euer Ohr ist die Muschel nach außen offen. Das euer Ohr nicht abgeschlossen ist, hört ihr die ganze Zeit alle Umgebungsgeräusche vermischt mit dem Ingame Sound und dem Chat. Das die Lautsprecher an sich schon eher schwach auf der Brust sind, hilft da leider nicht. Man muss den Sound schon ordentlich aufdrehen und hoffen, dass die Nachbarschaft leise bleibt. Das Mikrofon ist ebenfalls kein Knüller und kann euch zwar für Ingame Chats dienen, aber wer auch streamt sollte etwas mehr Geld investieren, denn dafür reicht die Qualität nicht aus. Das 1.3 m lange Kabel bietet noch eine Kabelfernbedienung mit Stummschalter und Lautstärkeregler.

 

Plantronics RIG 300 HS Binaural Kopfband Schwarz Headset – Kopfhörer (Spielkonsole, Binaural, Kopfband Schwarz, mit Kabel, 1,3 m)
  • Plantronics RIG 300 HS Verwendung: Spielekonsole. Kopfhörertyp: Binaural
  • Bauform: mit Kopfbügel
  • Farbe: Schwarz. Verbindungstechnologie: kabelgebunden.
  • Kabellänge: 1,3 m. Kopfhöreranschluss: ohrumschließend.
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz.

 

Positiv:

Weiche Polsterung und geringes Gewicht ermöglichen problemlos lange Sessions
Mikrofon kann durch Drehung sowohl rechts als links genutzt werden

Negativ:

Sound ist flach und ohne jeglichen Bass
Offenes Hörmuscheldesign stört den Game Sound und lässt euch jedes Störung in der Umgebung hören
Headset bietet nur drei Einstellungsmöglichkeiten für die Passform
  • Plantronics RIG 300 HS
    “Das Plantronics RIG 300 HS bietet für seine etwa 40€ nicht allzu viel. Das Headset ist solide, aber die Verarbeitung wirkt selbst für diesen Preis etwas billig. Das geringe Gewicht ist nicht schlecht für all jene, die gerne lange Gaming Sessions damit bewältigen wollen. Leider bietet das Headset auch kaum Anpassungsmöglichkeiten, lediglich drei feste Positionen können probiert werden. Positiv ist dagegen die Flexibilität des Mikrofons, das nach vorn und hinten gedreht werden kann und so sowohl rechts als auch links genutzt werden kann. Die nach außen offenen Hörmuscheln drücken allerdings stark auf die Qualität des Sounds. Dieser ist so schon recht flach und fast frei von jeglichem Bass, die einströmenden Umgebungsgeräusche machen es aber noch schlimmer. Das Mikrofon ist brauchbar für Ingame Voice Chat aber nicht für mehr. Wer klaren Mic Sound fürs Streamen braucht, muss mehr Geld investieren. Im 40€ Segment bietet das RIG 300 HS nur eine durchschnittliche Performance ab.”
    Marco Schmandt, Redakteur

Ab in die Sammlung?

Durch die offenen Hörmuscheln und den eher mäßigen Sound nur bedingt zu empfehlen.

Marco Schmandt
Geschrieben von
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.