Shenmue 3 – Deutlich umfangreicher als seine Vorgänger

Im Rahmen der G-Fusion Tour 2018 gab Director Yu Suzuki einmal mehr einige interessante Fakten zum langerwarteten Shenmue 3 bekannt. Dieses Mal äußerte er sich unter anderem zum Umfang des Open-World-Titels.

Umfangreicher als seine Vorgänger

Wenn man Suzukis Worten Glauben schenken darf, wird der dritte Teil der populären Reihe rund um Ryu Hazuki deutlich umfangreicher ausfallen als noch seine direkten Vorgänger Shenmue 1 und 2. Demnach werden Spieler gleich mehrere Wochen benötigen um das Spiel abzuschließen, während man die ersten beiden Teile jeweils bereits innerhalb einer Woche beenden konnte.

Darüber hinaus soll es möglich sein auch nach Abschluss der Haupthandlung weiterzuspielen ohne gleich ein neues Spiel starten zu müssen. Den Spieler erwarten dann entsprechend noch offene Handlungsstränge und Systeme, die es weiter zu ergründen gelte. Minispiele und Nebenquests würden weiterhin deutlich an Relevanz gewinnen, da sie von Vorneherein besser in die Welt von Sennmue 3 integriert wurden.

Angebot

Quelle: VG247

Yvonne Engelhardt
Geschrieben von
findet irgendwann alle 7 Dragonballs.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.