PUBG – Klage gegen Fortnite fallen gelassen

PUBG Corporation und Epic haben sich ja immer wieder seit erscheinen von Fortnite, in den Haaren gehabt. Die aktuelle Klage wurde nun aber überraschend beendet.

PUBG zieht Klage zurück

Am Montag bekamen die Anwälte von Epic die Nachricht, dass die Klage vor dem südkoreanischen Gericht, zurückgezogen wurde. Die Anwälte der Kläger haben diesen Schritt bestätigt, wollten jedoch keine Gründe für diese Entscheidung nennen. Diese Wendung kommt sehr überraschend wenn man bedenkt, wie stark die Vorwürfe gegen Epic waren. Auch Epic hat sich bisher nicht zu der Situation geäußert und wird das höchstwahrscheinlich auch so schnell nicht tun. Man kann also nur spekulieren was hinter den Kulissen passiert ist.

Quelle: Bloomberg

Marco Schmandt
Geschrieben von
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.