Sony – Garantiebedingungen nach FTC Warnung geändert

Die FTC hatte eine große Gruppe an namenhaften Herstellern aufgefordert, die Garantiebedingungen zu ändern. Jetzt hat Sony reagiert und seine Regelung offiziell geändert.

Sony ändert seine Garantiebedingungen

Grund dafür ist, dass die “Warranty void”-Sticker schon seit einiger Zeit eigentlich illegal sind. Eine Verweigerung im Garantiefall, wenn diese entfernt wurden, war also nicht erlaubt. Ebenso verweigerte der Herstelller eine Reparatur wenn ein Reparaturservice die Konsole geöffnet hatte. Jetzt, nach der Änderung ist dies ohne Probleme möglich, solange der Anbieter die Konsole nicht beschädigt. Wichtiger ist aber die Bedeutung für alle die ihre Konsole öffnen wollen, um diese vom Staub zu befreien. Jetzt riskiert ihr nicht mehr eure Garantie für die kleine Reinigungsmaßnahme.

Quelle: GamesIndustry.biz

Marco Schmandt
Geschrieben von
Ist unterwegs als Space Ninja in Warframe

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.