Tom Clancy’s: Ghost Recon Wildlands – Neues Update veröffentlicht

Ubisoft hat ein neues Update für Tom Clancy’s: Ghost Recon Wildlands veröffentlicht. Das Update misst knapp 12,5 GB und soll neben neuen Features auch einige Fehler ausbessern.

Drei neue Klassen und zwei neue Karten

Mit dem New Assignment Update kommen drei neue Klassen ins Spiel.

-Der Trapper ist ein Präzisionsschütze der, unter anderem, Gas Fallen auslegt und getötete Feinde markieren kann.

-Der Pirscher ist ebenfalls ein Präzisionsschütze, dessen Schüsse ab einer bestimmten Entfernung nicht ausgemacht werden können. Auch bekommen Gegner keine Benachrichtigung, wenn sie vom Pirscher markiert werden.

-Der Guerilla ist eine Unterstützungseinheit und mit einer Drohne ausgestattet, welche Rauchgranaten verschießen kann. Diese sind vielseitig einsetzbar.

 

Zwei neue Karten sind dem Bergungsmodus hinzugefügt worden.

-Raffinerie: Diese Karte ist die größte Kokain Fabrik im virtuellen Bolivien und sehr verwinkelt, was die verschiedensten Strategien auf den Plan ruft

-Kliff: Diese Karte ist ein verlassenes Dorf und fungierte einst als Rebellenfestung. Mit den großen Gebäuden eignet sich diese Karte besonders gut für Scharfschützen

Des Weiteren enthält das Update auch viele weitere Verbesserungen. So wurden unter anderem die Strafzeiten angepasst und die Einführung wurde mit den neuen Daten aktualisiert.

 

 

Quelle: Ubisoft

Tobias Panten
Geschrieben von
freut sich wie ein Schnitzel auf Wacken !!!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.