Metroid Prime 4 – Bandai Namco Japan wahrscheinlich als Entwickler bestätigt

Im Laufe der vergangenen Woche tauchten immer mehr Gerüchte auf, dass es sich beim mysteriösen Entwickler von Metroid Prime 4 um Bandai Namco handelt. Zunächst wurden einige Quellen genannt, die Bandai Namco Singapur als Hauptentwickler nannten. Nun hat eurogamer angeblich neue Informationen, die auf einen Entwicklerwechsel innerhalb von Bandai Namco deuten.

Entwicklung an Prime 4 und einem neuen Switch-Titel

So soll Bandai Namco Japan die Entwicklung von Metroid Prime 4 übernommen haben.  Bandai Namco Singapur hingegen soll an einem anderen, bisher unangekündigten Switch-Titel arbeiten. Aufgrund einiger Leaks vermuten mehrere Quellen, dass es sich dabei um ein neues Ridge Racer handelt. Nintendo äußerte sich bisher nicht zu dem ganzen Thema, verriet bei der Ankündigung von Metroid Prime 4 während der letzten E3, dass es nicht von Retro Studios entwickelt wird.

Quelle: eurogamer

Maarten Cherek
Geschrieben von
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.