WoW – So schön könnte Durotar aussehen!

Für die Horde! Spieler der Rassen, Orcs und Trolle wachsen quasi in Durotar auf und alle Hordler treffen sich regelmäßig in Ogrimmar- daher dürften grade die Spieler die schon lange bei World of Warcraft dabei sind die Entwicklung des Gebietes über die Jahre mitverfolgen. Einigen Spielern ist daher sicher auch schon aufgefallen, dass die Welt von WoW an einigen Stellen, unter anderem halt auch in Durotar etwas fad und in die Jahre gekommen wirkt. Wiederrum scheint es aber auch einige Gebiete zu geben, die den Spieler ins Auge gestochen sind und vor allem im Gedächtnis geblieben sind.

Back to the Roots in Unreal Engine 4

Wie wir schon wissen, sind die Spieler von World of Warcraft auch abseits des Spiels oft aktiv und so hat sich der YouTuber Daniel L die Zeit genommen und bestimmte Gebiete aus Azeroth heraus gepickt. Diese Gebiete hat er bis ins Detail betrachtet und anschließend in die Unreal Engine 4 übertragen und heraus gekommen ist ein Durotar mit einer Bomben Grafik. Schaut es euch am besten einfach selbst an und besucht alt bekannte Orte und schwelgt in Erinnerungen in guter Grafik.

 

Quelle: mmorpg

Anna Jahn
Geschrieben von
... auf der Suche nach Magie, Einhörnern und Co ;-)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen