Elex 2 – Fortsetzung schon in Planung?

Elex, das aktuelle Projekt des Gothic Entwicklerstudios Piranha Bytes ist noch nicht veröffentlicht, schon tauchen erste Beweise für eine Fortsetzung auf. Vier deutsche Gaming-Projekte werden von der EU insgesamt mit ca. 500.000 € unterstützt. Eines dieser Projekte hört auf den Elex 2. Wie das Insider-Magazin Games Wirtschaft berichtete, erhalten die Entwickler ein Fördersumme von rund 150.000 €.

Wer will eine Spende?

Allerdings wurde der Antrag nicht von Piranha Bytes oder Pluto 13 gestellt. Eine gewisse AWins 2011 GmbH & Co. KG, welche die selbe Anschrift wie Deck 13, der Mutterkonzern von Piranha Bytes, angegeben hat, soll die Förderung beantragt haben. Nicht nur der Sitz in Essen ist identisch, sondern handelt es sich auch beim Geschäftsführer um ein und dieselbe Person. Es sit nicht unüblich, das schon nach der Finanzierung eines Nachfolgers geschaut wird, bevor das Vorgängerspiel noch nicht veröffentlicht wurde. Elex wird ab dem 17. Oktober 2017 für PC, XBox One und Playstation 4 Verfügbar sein.

 

Quelle: Games Wirtschaft

 

Tobias Panten
Geschrieben von
freut sich wie ein Schnitzel auf Wacken !!!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.