WoW Legion – Blizzard beantwortet Fragen zum Netherlichttiegel

WoW Legion – Blizzard beantwortet Fragen zum Netherlichttiegel

Mit dem nächsten großen Patch 7.3 kommen unglaublich viele neue Sachen ins Spiel, unter anderem der Netherlichttiegel. Es gab bereits zahlreiche Informationen zur neuen Relikt “Schmiede”, aber es gibt weiterhin genauso viele Unklarheiten. Im offiziellen Word of Warcraft Forum hat sich Community Manager Lore etwas Zeit genommen und ist auf die wichtigsten Fragen der Spieler eingegangen. Wir haben uns das mal genauer angeschaut und haben die Fragen & Antworten hier für euch zusammen gefasst.

Frage: Warum fügt ihr dieses System dem Spiel hinzu? Wie sieht es mit dem RNG -> Zufallsfaktor aus?

Da sich viele Spieler und das schon über einen längeren Zeitraum über die Relikt-Verfügbarkeit beschweren, möchten die Entwickler dieses Problem mit dem neuen System beheben, desweiteren ist der Netherlichttiegel einen festen Bestandteil der Gesichte von Patch 7.3. Vorallem soll so das Problem der “BIS” (Best In Slot) Traits von Reilkten behoben werden, den bisher müssen bestimmte Klassen je nach Spezialisierung extra durch mythische Schlüsselstein-Instanzen laufen und hoffen dort das entsprechende Relikt zu erhalten.

Bei der Planung von Patch 7.2 stand im Raum ein System einzuführen, welches den Relikten einen zufälligen zweiten Bonus beschert. Doch dieses System stellte die Entwickler nicht zufrieden, mit dem Netherlichttiegel hingegen wird weiterhin der gewisse Grad an “Zufall” eingehalten, aber die Spieler erhalten zusätzlich ein bestimmtes Maß an Kontrolle. So wollen die Entwickler die Relikte wieder wertiger machen, den Spieler soll aber klar sein, dass es nicht möglich sein wird mal eben seinen Wunschbonus auszuwählen.

Frage: Wird man Relikte mit anderen Spielern handeln können, um zu sehen, bei welchem Spieler die besseren Optionen im Tiegel wählbar sind?

Nein. Sobald ihr ein Relikt für die Vorschaufunktion im Tiegel benutzt, wird dieses an euch gebunden sein und damit entfällt die Funktion es mit euren Mitspielern zu handeln.

Frage: Funktioniert der Netherlichttiegel auch mit Relikten die man vor WoW-Patch 7.3 erhalten hat?

Ja. Allerdings wird es etwas dauern bis ihr die späteren Verbesserungen des Netherlichttiegels freischalten könnt, daher wird es sich nicht für jedes Relikt lohnen es bis Patch 7.3 aufzuheben.

Frage: Bedeutet das nicht, dass ich jetzt bei jedem Relikt meine beiden besten Traits haben kann?

Für die Min/Max Spieler unter euch; ja. Denn es wird immer eine beste Relikt Kombi geben, aber ihr habt nun einfach mehrere Möglichkeiten dieses Ziel zu erreichen. So wird es unter Strich weniger Relikte mit nur schlechten Traits geben.

Frage: Wieso muss ich für ein Upgrade des Relikts immer zum Netherlichttiegel zurück kommen? Wolltet ihr nicht genau von solchen System Abstand nehmen?

Im Endeffekt ja, aber Spieler vergessen hierbei den Aspekt, dass ihr im Gegensatz zum alten Umschmiede-System nicht für jedes Beutestück zum Tiegel müsst. Relikte erhält man doch etwas seltener.

 

Quelle: battle.net

Anna Jahn
... auf der Suche nach Magie, Einhörnern und Co ;-)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Überprüfe deine Eingabe vor dem Absenden. Benötigte Felder sind mit einem Stern markiert. *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen