PlayerUnknown’s Battleground – Die Rekorde enden nicht

Erst vor kurzen schnappte sich PlayerUnknown’s Battleground den Bronze Platz auf dem Siegertreppchen (wir berichteten hier), doch das ist noch nicht genug und so kickte PuBG kurzerhand auch CS:GO vom zweiten Platz. Somit steht nur noch Dota 2 vor dem ersehnten ersten Platz im Kampf um die meisten Spieler die gleichzeitig in einem Spiel online sind. Aktuell haben bisher 519.478 Spieler gleichzeitig PuBG gespielt, bei Dota 2 sind es aktuell 774.396. Die Zahlen sprechen für sich, zwar hat Dota 2 noch einen ordentlichen Vorsprung, aber PuBG befindet sich immernoch in der Early Access Phase. Somit könnte sich das Spiel mit seiner bisher sehr starken Fanbase durchaus noch auf den ersten Platz schieben. Für das erreichen von 500.000 Spielern, bedankt sich das Spiel via Twitter:

 

Quelle: Twitter Playerunknown

Share This Post
Geschrieben von Thomas Solzic
Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen.
Deine Meinung?
00

Hinterlasse einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.