Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands – Die Rapper Farid Bang und KC Rebell vertonen Gangster

Wer ab März in Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands virtuell Drogenbossen in Bolivien nachjagt, der hat die Chance auf vertraute Stimmen zu treffen. Die Sprachaufnahmen des kommenden Military Third-Person-Action-Shooters sind in vollem Gange und mitten drin sind Farid Bang und KC Rebell, zwei einflussreiche Artisten der deutschen Rap-Szene. Sie übernehmen Sprechrollen für Mitglieder des Santa Blanca-Kartells, einem mexikanischen Drogenkartell, das im Spiel die gesamte Kokainproduktion Boliviens unter ihre Kontrolle gebracht und das Land in einen Drogenstaat verwandelt hat.

„Es ist uns eine große Freude mit Ubisoft zusammenzuarbeiten“, sagt Ralph M. Jacobs, Manager von Banger Musik. „Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands bietet ein fantastisches Setting, Farid und KC haben nicht lange überlegt und sind in die Sprecherkabinen gestiegen. Wir sind begeistert, dass wir ein Teil dieser großartigen Erfahrung sein werden und bedanken uns bei Ubisoft für diese Zusammenarbeit.“

Auch Benedikt Schüler, Marketing Director Ubisoft GSA, zeigt sich begeistert von der Kooperation: „Farid Bang und KC Rebell sind die perfekte Besetzung für diese Rollen und definitiv eine Bereicherung für Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands. Es freut mich sehr, dass wir gemeinsam an diesem Projekt arbeiten.“

Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands erscheint am 7. März 2017 für PlayStation 4, Xbox One und den PC.

 

Quelle: Pressemeldung

 

Jasmin Paskuda
Geschrieben von
schwärmt heimlich für ein Leben als Strohhutpiratin!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen