Game Two – Rocketbeans starten spirituellen Nachfolger zu Game One

Simon Krätschmer, Daniel Budiman, Nils Bomhoff und Etienne Gardé. Diese Namen kennen die meisten Zocker seit Giga Games-Zeiten. Die vier Moderatoren sind unter Gamern hoch angesehen, von Giga Games über Game One bis hin zu Rocketbeans TV. Besonders über die Absetzung von Game One waren viele Fans enttäuscht, doch nun kehrt das Format in neuem Gewand eben auf Rocketbeans TV zurück. Unter dem Namen Game Two wird es diesmal ein Live-Format geben, welches wöchentlich ausgestrahlt wird. Die Altbekannten Beiträge mit Hauen und Pappe sind natürlich wieder mit dabei. Game Two wird im Rahmen des öffentlich rechtlichen Jugendprogramms Funk produziert und läuft jeden Freitag um 20:15 Uhr auf Rocketbeans TV.

 

Quelle: Youtube

Maarten Cherek
Geschrieben von
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen