Tyranny – Im diesem RPG hat das Böse bereits gewonnen!

 

Paradox Interactive gibt heute bekannt, dass Tyranny, das neue Rollenspiel von Paradox, ab sofort für Windows, Mac und Linux PC verfügbar ist. Tyranny wurde vom preisgekrönten Studio Obsidian Entertainment designed und entwickelt, das unter anderem Rollenspiel-Hits wie Pillars of Eternity, Fallout: New Vegas und Star Wars: Knights of the Old Republic II entwickelt hat. In Tyranny ist der große Krieg zwischen Gut und Böse bereits entschieden – und die dunklen Kräfte des Überherrschers Kyros haben gewonnen. Seine gnadenlosen Armeen dominieren die Welt und die Bewohner müssen einen neuen Platz in dem kriegsgebeutelten Reich finden. Die Entscheidungen des Spielers werden weitreichende Konsequenzen haben und sowohl Land als auch Leute in einer stark nicht-linearen Geschichte verändern.

„Tyranny ist ein wegweisender Schritt für Paradox, um im Rollenspiel-Genre weiter Fuß zu fassen.“ sagt Frederik Wester, Geschäftsführer von Paradox Interactive. „Paradox Titel sind so konzipiert, das sie Tiefgang, Komplexität und Wiederspielwert bieten, um Spielern ein sehr persönliches Spielerlebnis zu ermöglichen. Wer könnte diese Anforderungen an ein Rollenspiel besser erfüllen als Obsidian? Wir sind stolz darauf, Tyranny mit der Welt zu teilen und zu beweisen, was wir mit solch einem kreativen Partner erreichen können.“ „Die Sage von Tyranny ist eine Geschichte, über die Obsidian jahrelang nachgedacht hat und heute sind wir stolz darauf, sie endlich mit der Welt teilen zu können“, sagt Feargus Urquhart, Geschäftsführer von Obsidian Entertainment. „Was ursprünglich als die simple Frage „Was wäre wenn das Böse gewinnt?“ begann, entwickelte sich zum nächsten großen Obsidian Titel. Wir als Rollenspieler lieben epische Geschichten und weitreichende Entscheidungen in Videospielen. Mit Tyranny wollten wir diese Aspekte an erste Stelle stellen und dies in einer Welt in der das Böse bereits gewonnen hat.“

Tyranny ist ab sofort als Box für PC, Mac und Linux im Einzelhandel erhältlich.

Quelle: Pressemeldung

Anna Jahn
Geschrieben von
... auf der Suche nach Magie, Einhörnern und Co ;-)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen