GTA 5 – Witziger VR-Kurzfilm mit Trevor

Übermorgen erscheint ja, wie ihr sicherlich wisst, PlayStation VR. Wie wäre es, wenn man GTA 5, einen der besten Titel der letzten Jahre, auf der neuen Sony VR-Brille spielen könnte. Ein Kurzfilm versucht zumindest diese Fragen mit jeder Menge Anspielungen, darunter Matrix und Twilight Zone, sowie Steven Ogg, dem Schauspieler der Trevor Philips in GTA 5 sein Aussehen und seine Stimme lieh, zu beantworten. Steven Ogg ist neben seiner Tätigkeit beim Motion-Capturing von GTA 5 bereits in Better Call Saul und The Walking Dead zu sehen gewesen.

GTA VR ist natürlich reine Fiktion. Wobei, wer weiß, Spaß machen würde das sicherlich. Ob und wie Rockstar aber eine VR-Version in Angriff nimmt kann man zum jetzigen Stand ganz sicher noch nicht sagen.

 

Gabriel Bieber
Geschrieben von
Ehemaliger Redakteur von NAT-Games.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen