Pokemon GO – Zweite Leiche dank App gefunden

Letzte Woche fand bereits ein Pokemon GO-Spieler eine Leiche bei seiner Suche nach den kleinen Taschenmonstern, nun wurde erneut eine dank eines Spielers entdeckt und aus einem Fluss geborgen. Aber nicht nur solche Horrornachrichten, sondern auch eher positive kommen durch Pokemon GO zutage. So entdeckten 2 Spieler den leblosen Körper eines Mannes und riefen den Notdienst, das Leben des Gefundenen konnte so gerettet werden. Immer wieder spannend zu beobachten, wenn ein Spiel Auswirkungen, ob positive oder negative, auf die reale Welt hat.

 

Quelle: kotaku

Maarten Cherek
Geschrieben von
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!

1 Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen