Days Gone – Details zur Spielwelt und unterschiedlichen Lösungswegen

Das Team rund um Sony Bend haben im Rahmen der Sony-Pressekonferenz in der vergangenen Woche auch den Action-Titel Days Gone enthüllt, ein Exklusivtitel für die PlayStation 4. In der Rolle des Bikers Deacon St. John wird man auf seinem Motorrad durch eine postapokalyptische Welt reisen und auf die zombieähnlichen Freakers und Horden stoßen, die einem das Überleben nicht gerade leichter machen wollen. Nun haben Ron Allen und Eric Jensen, Mitglieder von Sony Bend, einige weitere Details zum Spiel verraten.

Demnach sei es möglich gewesen, die Messe-Demo auf mehrere Arten zu meistern. In der im Video gezeigten Mission hat der Protagonist von Days Gone die Aufgabe, die Horde der Freakers auszuschalten. Schon allein die Wahl der Ausrüstung und Waffen hat einen Einfluss auf das Gameplay. Ihr übriges dazu bei trägt eine von den Entwicklern versprochene lebendige Spielwelt. In dieser wird man auch auf Leute treffen, die ebenfalls um ihr Überleben kämpfen, da sie nicht infiziert sind. Dabei werden sie auf Verzweiflungstaten zurückgreifen, bei denen man nicht zwischen Gut und Böse unterscheiden kann.

Days Gone spielt zwei Jahre nach dem Ausbruch der Pandemie im pazifischen Nordwesten der USA. Demnach wird der Spieler einen Großteil der Spielzeit in Oregon verbringen. Zudem soll es einen Tag- und Nachtwechsel, extreme Wetterbedingungen und auch Gebirge und Wälder geben. Als Grafikengine setzt man auf die Unreal Engine 4. Die einzelnen Freakers sollen selbst in der Horde individuelle Entscheidungen treffen können.

Ein Releasedatum für Days Gone ist bislang noch nicht in Sicht.

Quelle: GameSpot

Jasmin Paskuda
Geschrieben von
schwärmt heimlich für ein Leben als Strohhutpiratin!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen