Detroit Become Human – David Cage gibt Details bekannt

Gegenüber IGN äußerte sich David Cage zu seinem neuen Projekt Detroit Become Human. Das Spiel wird demnach etwa acht bis zehn Stunden lang sein und dabei aber jede Menge Wiederspielwert haben. Im ersten Durchlauf sollen Spieler die Konsequenzen ihrer Entscheidungen tragen. Danach soll man dann in weiteren Durchläufen austesten wie andere Entscheidungen den Ausgang der Situationen beeinflussen. Im gesamten Spiel soll es zudem kein Game Over geben. Stirbt einer der Charaktere wechselt ihr zum nächsten. Zuletzt bekräftigte Cage noch das Detroit Become Human definitiv nicht mehr in diesem Jahr erscheinen werde.

Quelle: IGN

Marco Schmandt
Geschrieben von
räumt im Moment ordentlich in Destiny auf.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen