Battlefleet Gothic: Armada – Space Marines DLC bald erhältlich

Focus Home Interactive stellt heute mit neuen Screenshots zu Battlefleet Gothic: Armada den Space Marines-DLC vor, welcher am 21. Juni erscheint. Das Echtzeit-Strategie-Spiel im Warhammer 40,000 Universum wurde von Tindalos Interactives mit Unreal Engine 4 entwickelt. Alle Early-Adopters erhalten die Space Marines sowie die Tau-Fraktion kostenlos. Als Early Adopters gelten Spieler, die Battlefleet Gothic: Armada entweder vorbestellt oder während der ersten zwei Monate nach Release, bis zum 21. Juni, erstanden haben, bzw noch kaufen. Ebenso genießen Käufer der Limited Early Adopters Box den Bonus der Extra-Flotten, unabhängig vom Kaufdatum der Box.

Die Space Marines sind die mächtigsten menschlichen Krieger, entschlossene Soldaten, die intensives Training, genetische Modifikationen und psychische Konditionierung durchlaufen haben. Ihr Flotten sind mit den schwerbewaffneten Schiffen Experten im Nahkampf und haben sich auf aggressive Enter-Manöver spezialisiert. Zusätzlich dazu hat diese Fraktion zwei besondere Eigenschaften, welche sie gegen Gehorsamsverweigerung immun macht und ihnen die Fähigkeit verleiht, ihre Enter-Attacken auf verschiedene Subsysteme zu priorisieren. Der Space Marines-DLC enthält fünf Space Marines Kapitel inklusive der Ultramarines, Imperial Fists und der Blood Angels. Die heutigen Screenshots zeigen die Dark Angels und die Space Wolves.

Die geheimnisvollen Dark Angels haben Traditionen und Rituale, welche bis in die frühen Tage des Imperiums zurückreichen. Sie waren die erste Legion und sind eine der mächtigsten. Jeder einzelne Dark Angel sucht Sühne für die großen Sünden, die ihre Brüder vor langer Zeit in ihrer Heimat, Caliban, begangen haben. Diese gläubigen Space Marines haben nur ein Ziel: Die Fallen Angels zu vernichten. Fallen Angels sind Dark Angels, welche der Versuchungen des Chaos während des großen Bruder-Krieges nicht widerstehen konnten. Die Space Wolves sind grausam Krieger aus dem Land Fenris und stolz auf ihre anarischen Sitten. Eine genetische Mutation macht Space Wolves, welche das „Mal des Wulfen“ tragen, zu wolfsähnlichen Mutanten, die große Mengen an Warp Energie in sich tragen.

Quelle: Pressemeldung

Marco Schmandt
Geschrieben von
räumt im Moment ordentlich in Destiny auf.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen