Fallout 4 – „Mods“-Open-Beta jetzt für PC verfügbar

Fallout 4 – „Mods“-Open-Beta jetzt für PC verfügbar

Bethesda Game Studios hat heute Details zum Fallout 4-Modding und dem Creation Kit bekannt gegeben. Die Open Beta ist ab sofort für PC verfügbar.

 

Mods und die Spieler, die sie erstellen, sind seit den Tagen von Morrowind und The Elder Scrolls Construction Set ein wichtiger Bestandteil unserer Games. Wir finden, dass Spiele zu etwas ganz Besonderem werden, wenn wir den Spielern die Macht geben, Neues zu erschaffen. Neue Quests, Umgebungen, Charaktere, Dialoge, Outfits, Waffen und mehr – mit Mods sind die Möglichkeiten unbegrenzt. Erschaffen Sie neue Erlebnisse, um unsere Spiele zu optimieren und mit ihnen in spannende und manchmal auch überraschende Richtungen vorzustoßen.

Bei Fallout 4 bestand unser Ziel darin, Mods einfacher und zugänglicher als je zuvor zu gestalten, sowohl für deren Ersteller als auch für die Spieler. Mit der Implementierung eines brandneuen Systems auf Bethesda.net haben wir jetzt einen riesigen Schritt getan, um genau dies zu ermöglichen.

Sie können jetzt nach den neuesten und besten Mods suchen, Ihre Favoriten auswählen, Feedback abgeben und sie installieren ─ alles innerhalb des Spiels. Wählen Sie im Hauptmenü einfach „Mods“ und sehen Sie sich an, was es alles gibt.

Wenn Sie selbst Mods erstellen wollen (was eigentlich jeder einmal tun sollte), können Sie das Creation Kit – das von uns für die Produktion von Fallout 4 verwendete Tool – kostenlos über Bethesda.net herunterladen. Weitere Informationen und Tipps zum Erstellen von Mods finden Sie im Creation Kit-Wiki sowie in unserer Online-Beschreibung und der Hilfedatei.

Da wir die Mods und das Creation Kit basierend auf Ihren Erfahrungen weiterentwickeln möchten, können Sie gerne Feedback dazu in unseren Foren abgeben.

So erhalten Sie Zugriff auf das Update 1.5 in der Steam Beta:

Melden Sie sich bei Steam an.
Klicken Sie in Ihrer Bibliothek mit der rechten Maustaste auf Fallout 4.
Wählen Sie „Eigenschaften“.
Klicken Sie auf „Betas“.
Wählen Sie im nun erscheinenden Drop-down-Menü „Beta“.
Klicken Sie „OK“.
Wartet einige Minuten, bis Fallout 4 aktualisiert wurde.
Fallout 4 sollte jetzt als „Fallout 4 [Beta]“ in Ihrer Bibliothek erscheinen.
Für Konsolenspieler werden Mods im Mai für Xbox One und im Juni für PlayStation 4 veröffentlicht. Wir haben noch viel zu tun, aber wir hoffen, dass dies auf das Konsolenerlebnis den gleichen Einfluss hat, den es schon auf dem PC hatte.

Zum Abschluss möchten wir noch allen Moddern danken, die im Rahmen unserer Closed Beta das Creation Kit und die Mods getestet haben. Ihr Feedback war von unschätzbarem Wert und ohne sie hätten wir es nicht geschafft! Wir sind schon sehr gespannt auf die neuen Kreationen unserer Spieler.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Marco Schmandt
räumt im Moment ordentlich in Destiny auf.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Lost Password

Jetzt FAN auf Facebook von uns werden!

Facebook-Logo-fan-werden-nat-games