Prominence Poker – Ab sofort als „closed beta“ auf Steam

Prominence Poker – Ab sofort als „closed beta“ auf Steam

Ab heute können Spieler, die den Nervenkitzel der hohen Poker-Einsätze suchen, der Stadt Prominence einen Besuch abstatten, einem Zockerparadies, das von betrügerischen Schurken gegründet wurde, denn Prominence Poker von 505 Games geht auf Steam in die geschlossene Beta-Phase. 505 Games stellt mit Prominence Poker nach dem Erfolg von Portal Knights seine nächste Originalmarke vor. Prominence Poker wird  die vom Veteranen-Indie-Studio Pipeworks entwickelt wird. Die Veröffentlichung der Vollversion auf Windows PC (Steam), PS4 und Xbox One wird für 2016 erwartet.

 

 

Die Spieler steigen in Prominence Poker mit nichts als ihrer Cleverness und ihrem Pokerface ein und suchen an unauffälligen, zwielichtigen Orten nach Untergrund-Spielen, darunter das örtliche Casino, eine Biker-Kneipe oder das Hinterzimmer eines Waschsalons, um sich einen Ruf aufzubauen. Sie werden auch auf skrupellose Charaktere aus vier verschlagenen Gruppierungen stoßen, während sie sich hocharbeiten, um die Anführer der einzelnen Gruppen herausfordern zu können – bis hin zum finalen Showdown gegen den „Bürgermeister“, den geheimnisvollen Gründer der Stadt.

 

 

Auf dem Weg dorthin können die Spieler ihr eigenes Poker-Alter-Ego von Kopf bis Fuß anpassen und Erfahrungspunkte sammeln, um Gesten, einzigartige Objekte und Prestige freizuschalten. Über ein ausgeklügeltes Bluff- und Ansage-System können die Spieler nach Hinweisen suchen, wie stark das Blatt ist, das die Gegner in der Hand haben, z. B. anhand subtiler Gesten wie der Schnelligkeit des Ausspielens, der Häufigkeit des Kartenüberprüfens und mehr. Prominence Poker enthält auch ein tiefgehendes Multiplayer-Erlebnis mit regelmäßig angesetzten Events, täglichen Herausforderungen, Turnieren, Bestenlisten-Modi, freischaltbaren neuen Veranstaltungsorten und weiteren zukünftigen Inhalten.

Melden Sie sich über die offizielle Website für die geschlossene Beta an:www.prominencepoker.com/.

 

Quelle: Pressemeldung

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Tobias Liesenhoff
freut sich schon auf 2017, da es viele Veränderungen geben wird. :-)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Lost Password

Jetzt FAN auf Facebook von uns werden!

Facebook-Logo-fan-werden-nat-games