Bigpoint – Browsergameentwickler von chinesischer Firma aufgekauft

Jeder hat schon einmal eine Werbung für ein Bigpoint-Browsergame gesehen. Dark Orbit, Seafight, Drakensang Online, allesamt bigpoint-Spiele. Nun wurde die Firma jedoch von einem chinesischen Konkurrenten aufgekauft. Youzu Interactive, welche ebenfalls Browsergames entwickelt, kauft die deutsche Firma für 80 Mio. Euro, und will aktuell Bigpoints neuesten Titel Hocus Puzzle weltweit auf den Markt bringen. Schon länger war bekannt, dass es nicht gut um Bigpoint stand. In vergangenen Jahren mussten 100 Mitarbeiter entlassen und die Filiale in San Francisco geschlossen werden. Die Übernahme von Youzu ist für nächsten Monat geplant.

 

Quelle: playnation

Maarten Cherek
Geschrieben von
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen