Mass Effect: Andromeda – Erste Spielstunde voller Action

Gegen Ende des Jahres 2016 soll Mass Effect: Andromeda laut Angaben des Entwicklerstudios BioWare endlich auf heimischen Konsolen spielbar sein. Da ist es nicht verwunderlich, dass das Spiel bereits jetzt zu einem gewissen Grad fertig gestellt sein muss. Vor allem die erste Stunde des Spiels soll bereits jetzt uneingeschränkt spielbar sein.

Der BioWare-Angestellte Cameron Lee, welcher als Lead-Producer von Dragon Age: Inquisition fungierte, twitterte nun seine jüngsten Erfahrungen mit der ersten Spielstunde von Mass Effect: Andromeda. Er habe dabei einigen Dingen ins Gesicht geschossen, was auf einen actionlastigen Prolog hoffen lässt.

mass-effect-andromeda-twitter-nat-games

Später bekam Lee die Frage gestellt, ob es sich bei der einen Stunde um die Länge des Prologs handelt oder ob die Entwicklung für derartige Angaben nicht fortgeschritten genug ist. Diese Frage konnte Lee nicht beantworten. “Ich bin mit der Arbeit der Entwickler nicht vertraut genug, um das sagen zu können. Außerdem war ich irgendwie mit der Arbeit an unserer neuen IP abgelenkt.”

BioWare wird voraussichtlich die E3 2016 im kommenden Juni oder die gamescom 2016 im darauf folgenden August dazu nutzen, Mass Effect: Andromeda ausführlich der Öffentlichkeit vorzustellen. Der Titel soll Ende 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheinen.

  

Quelle: Twitter

Jasmin Paskuda
Geschrieben von
schwärmt heimlich für ein Leben als Strohhutpiratin!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen