Anno 2205 – Neue Informationen zum Inhalt der Collector´s Edition

Anno 2205 – Neue Informationen zum Inhalt der Collector´s Edition

Blue Byte und Ubisoft veröffentlichten heute neue Informationen über „Tundra“ und „Orbit“. Die beiden herunterladbaren Erweiterungspakete werden durch einen Season Pass freigeschaltet. Außerdem werden sie in der Anno 2205 Gold Edition und der Collector’s Edition enthalten sein. Die Anno 2205 Gold Edition und Collector’s Edition werden in Europa und Asien erscheinen.

Die Collector’s Edition wurde designt für Fans und Neueinsteiger, die das umfassendste Anno-Spielerlebnis erleben möchten. Die Anno 2205 Collector’s Edition enthält:

· Das vollständige Spiel Anno 2205 in einer exklusiven Sammlerbox
· Ein sehr detailliertes Poster des Mondes
· Ein exklusives 60 Seiten umfassendes Artbook
· Den offiziellen Soundtrack zum Spiel
· Den Season Pass mit den anstehenden Erweiterungen: Tundra und Orbit

Die Erweiterungspakete enthalten neue Regionen, neue Missionen und neue Herausforderungen, um die Spieler auf die Probe zu stellen.

 

Tundra-Erweiterung

Die Spieler werden die Marschen durchstreifen und Fjords überqueren, während sie ihr Unternehmen in dem Tundra-Sektor „Vanha Ebene“ ausbreiten. In diesem kontinentalen Sektor kann der Spieler im Zuge des größten Sektorprojektes die Geheimnisse der vergessenen ECO Refugien aufdecken. Die Spieler können außerdem mithilfe ihres hochentwickelten High-Tech-Flugzeug in die Welt eintauchen und die Moschusochsen beim Grasen aus der Luft beobachten.

In einer weiteren Mission stellen sich die Spieler der Herausforderung ein tödliches Fieber auszumerzen und zur Entwicklung neuer Gameplay-Optionen zu verwenden. Die Spieler können außerdem neue Tundra-exklusive Produktionsketten anlegen, um ihre Versorgung auf der ganzen Welt zu unterstützen.

 

Orbit-Erweiterung

Die Spieler können ihr Herrschaftsgebiet bis in den Weltraum ausbreiten, indem sie den neuen orbitalen Sektor erobern und ihre eigene Raumstation aufbauen. Die tapfersten Männer und Frauen aus den Reihen der Angestellten können für diesen Auftrag rekrutiert und im Orbit angesiedelt werden. Um die Raumstation auszubauen und zu verbessern, können die Spieler Forschungsmodule herstellen und ihre Wissenschaftler mit Ressourcen versorgen. Diese erschaffen mächtige globale Forschungseffekte, um den Fortschritt in allen Sektoren voranzutreiben.

Das Spiel wird von Ubisoft Blue Byte entwickelt und erscheint weltweit am 3. November 2015 für PC. Die beiden Erweiterungen, Tundra und Orbit, werden zu einem späteren Zeitpunkt erscheinen.

Quelle: Pressemeldung

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Tobias Liesenhoff
freut sich schon auf 2017, da es viele Veränderungen geben wird. :-)

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Lost Password

Jetzt FAN auf Facebook von uns werden!

Facebook-Logo-fan-werden-nat-games