Final Fantasy XIV: A Realm Reborn – Europäische Server gehen am 20. Oktober online

Final Fantasy XIV: A Realm Reborn – Europäische Server gehen am 20. Oktober online

Bisher mussten sich europäische Spieler von „Final Fantasy XIV“ mit nordamerikanischen Datenserver zufrieden geben, was bald der Vergangenheit angehören soll.

Laut Square Enix startet das europäische Datencenter am 20. Oktober 2015. Dadurch sollen alle europäischen Spieler „ein noch besseres Spielerlebnis erleben dürfen.“ Während der Serverumstellung werden eure Charaktere kostenlos in das europäische Datencenter transferiert.

Square Enix hat das neue Datencenter unter großem Aufwand errichtet und freut sich, alle aktuellen und ehemaligen Spieler von Final Fantasy XIV in Europa auf dem neuen Datencenter willkommen zu heißen und den Unterschied selbst zu erleben. Und für Final Fantasy XIV-Neueinsteiger ist dies der beste Zeitpunkt das Spiel einmal auszuprobieren und in Eorzea auf Abenteuer zu gehen.

Mittlerweile kommt das Online-Spiel auf 5 Millionen Spieler weltweit. Falls ihr mit dem Gedanken spielt, selbst ein Teil der Final Fantasy-Welt zu werden, könnt ihr das Spiel sofort herunterladen und 30 Tage lang kostenlos testen. Nach der Testzeit werden allerdings 10,99 € pro Monat fällig.

 

Quelle: Square Enix

Teile diesen Beitrag mit deinen Freunden
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Jasmin Paskuda
schwärmt heimlich für ein Leben als Strohhutpiratin!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Lost Password

Jetzt FAN auf Facebook von uns werden!

Facebook-Logo-fan-werden-nat-games