Politik – China beendet Konsolenverbot

Bislang herrschte in China das Verbot zur Herstellung und zum Vertrieb von Videospielkonsolone, da diese laut chinesischer Regierung negative Auswirkungen auf die Jugend haben sollten. Doch nun wurde dieses Verbot gekippt. Konsolen dürfen nun überall im Land verkauft und hergestellt werden. Somit öffnet sich ein Riesenmarkt für Videospielfirmen. “Das sind tolle Neuigkeiten für uns”, teilte ein Sprecher von Sony dem Wall Street Journal mit und versprach, im chinesischen Konsolenmarkt engagiert zu bleiben. Eine Reaktion von Nintendo und Microsoft gibt es bislang noch nicht.

 

Quelle: Wall Street Journal

Maarten Cherek
Geschrieben von
isst nichts so heiß, wie es gekocht wird!

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Markierte Felder müssen ausgefüllt sein *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Passwort vergessen

Bitte gebe deinen Benutzernamen ein, damit wir dir eine E-Mail inklusive Link zum zurücksetzen schicken können.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen